Kampagnen optimieren

Neuer Input, der Kampagnenteams weiterbringt

  • Pitch-Analyse: Gute Kampagnen beginnen mit der Themen-Analyse. Doch Kreative wollen loslegen. Die Pitch-Analyse ist der Startblock für Ihre Kreativität, denn sie zeigt Ihnen vorab die wirksamsten Topoi und liefert Impulse für Begriffe und Bilder.
  • Kampagnen-Analyse: Wie gut ist Ihre Kampagne? Setzen Sie auf die richtige Kampagnen-Sprache? Was läuft falsch?
  • Kampagnen-Rating: Ihnen liegen mehrere Konzepte vor. Welche Kampagnen-Sprache bringt Sie wirklich voran?
  • Kampagnen-Monitoring: Wie nachhaltig ist Ihre Kampagne? Erfolgsmessung durch laufende Kampagnen-Beobachtung in den Massenmedien.

Mehr

Campaigning lernen

Aus- & Weiterbildung von Campaigner*innen

  • Das 1×1 der politischen Kampagne: Lernen Sie Kampagnen zu planen und durchzuführen
  • Kampagnen-Sprache: Lernen Sie die richtige Kampagnen-Sprache anzuwenden, um Ihre Ziele zu erreichen
  • Kampagnen-Analyse: Lernen Sie Ihre Kampagne(n) zu analysieren und zu optimieren
  • Partizipatives Campaigning: Setzen Sie bei der Kampagnen-Planung auf die Expertise Ihrer Mitglieder und steigern Sie deren Motivation.
  • Social Media: Lernen Sie eine funktionierende Social Media Bildsprache auf die Beine zu stellen.

Mehr

Dr. Eric Wallis, Kampagnen-Berater, Ideengeber, Teambuilder, Kampagnen-Doc

Die Kampagnen-Sprache gibt die Denkrichtung vor und wird häufig unterschätzt. Viele Entscheidungen über Symbole, Bilder und Aktivitäten leiten sich aus der Sprache ab. Gute Kampagnen beginnen mit der Analyse der eigenen und gegnerischen Sprache.

Das Buch

Kampagnensprache – Wie Greenpeace mit Sprachkritik den Umweltdiskurs beeinflusst

In Kampagnen-Sprache entwickle ich anhand der Greenpeace-Kampagne gegen Müller-Milch ein Modell, um die Wirksamkeit – den Impact – von Kampagnen zu messen. Neue Ideen setzen sich in der Öffentlichkeit über die Sprache durch. Darum sind zielgenaues Wording und Framing wichtig. Beides kommt oft zu kurz, vor allem wenn es um komplexe Sachverhalte geht.

Nun werden viele sagen: „aber Greenpeace hat ja keine komplexen Themen“. Oh doch. In diesem Fall ging es darum, die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, dass die Milch von Kühen, die mit Genfutter gefüttert wurden, anders zu bewerten ist, als Milch von Kühen, die ohne Genfutter gefüttert wurden. Das hat vor dieser Kampagne niemanden interessiert. Milch war Milch. Das Genfrei- und die Bio-Siegel auf der Milch von heute zeigen, dass die Welt sich verändert hat. Mit einer wirksamen Kampagnen-Sprache können wir also die Welt verändern.

Kampagnen-Sprache erschien 2016 in der renommierten Reihe Sprache – Politik – Gesellschaft beim Hempen Verlag Bremen. Herausgeber sind Heidrun Kämper, Jörg Kilian und Kersten Sven Roth.

Meine Werkzeugkiste

Kampagnen-Sprache

Wirksame Kampagnen brauchen ihren eigenen Sound.

Kampagnen-Analyse

Kampagnen-Qualität lässt sich bewerten. Sogar bevor der Startschuss fällt.

Interesse?

Need for more Input?

Anfrage stellen