Piraten-Kampagne in Witten holt 10 Prozent

Heute berichte ich, was ich letzten Sommer (2015) gemacht habe: Eine Piraten-Kampagne. Und so gings aus:

„Stefan Borggraefe hat mit seinem Wahlkampfteam bei den Bürgermeister-Wahlen in seiner Stadt Witten einen sensationellen Anteil von 10,5% erzielt, das mit Abstand beste Ergebnis für die PIRATEN (…) in NRW.“ (Quelle: Piratenpartei)

Die Wittener Piraten waren willig, aber wussten nicht so recht, wie man eine Bürgermeister-Kampagne macht. Das ist auch nicht so einfach, in einer Stadt in der seit 70 Jahren die SPD die Zügel fest in der Hand hält. Zusammen mit Mario Tants, seines Zeichens Pressesprecher der Piraten im Landtag Schleswig Holstein, übernahm ich die Beratung des Wahlkampfteams. Und siehe da: Wo Know-How auf fähige Leute trifft, gibt es locker mal 10 Prozent.

Die Piraten-Kampagne hatte alles, was eine gute Kampagne braucht: Einen mutigen Kandidaten, ein engagiertes Team, freche Videos, gute Social Media Präsenzen, ein authentisches und knackig formuliertes Wahl-Programm, einen passenden Slogan und erinnerbare Plakate.

Campaigning Workshop

„Unsere Berater Eric Wallis und Mario Tants haben mit uns ein wirklich brillantes Kampagnenkonzept entwickelt und standen uns immer zur Seite.“ (Borggraefe)

Genau so war es. Gleich zu Beginn des Wahlkampfes haben Mario und ich das Team komplett durchgebrieft (Die politische Kampagne – Das kleine 1×1, Medienarbeit im Wahlkampf, Sprache und Symbolik in Kampagnen, Kampagnen-Sprache). Wir haben alle jene Fragen gestellt, die sich Kampagnen-Unerfahrene sonst so nicht stellen. Wir haben ein gemeinsames Kampagnen-Ziel entwickelt und vor allem haben wir den Fundus an falschen Glaubenssätzen gelichtet (á la „Wir kommen nie wieder in die WAZ“ oder „Je durchgeknallter desto besser“ u.a.). Am Ende vom Kampagnen-Coaching hatten wir ein Konzept für die Bildsprache (NEU) und die Auftaktveranstaltung (Öffentliches Entfilzen), sodass sich das Team an die Umsetzung machen konnte.

Teamwork

Doch alles Coaching bringt nichts ohne das Wichtigste im Wahlkampf überhaupt. Teamgeist. Und davon hatten die Wittener ganz viel, denn: Sie haben es geschafft, ein Team zu werden: Ein Wahlkampf-Coreteam, das sich –  auch bei Windstärke 12 – langsam fortbewegt, das Stress „verdaut“ und ihn nicht dazu nutzt, das Weite zu suchen. Sie haben die anliegenden Aufgaben des Workplans einfach weiter durchsetzt, einfach weitermacht.

Borggraefes Team bestand aus ehrenamtlichen Unterstützern, die es durch kluge Aufgabenteilung und professionelle Hintergründe vermochten, in den jeweiligen Bereichen (Koordination Straßen-Wahlkampf, Planung, Texten, Aktionen, Videos, Plakate, Flyer, Postkarten, Ideen, Graffiti) überdurchschnittliche Ergebnisse abzuliefern. Neben dem Coreteam schaffte es Borggraefe, weitere Women- & Men-Power aus verschiedenen lokalen Gruppen heranzuschaffen, vor allem für die Großveranstaltungen und das Spendensammeln.

„Alle haben wirklich bis zur Grenze des Machbaren in Tag- und Nachtschichten für diese Kampagne geschuftet.“ (Borggraefe)

Gute Webseite

Ohne Kommentar (das können die Piraten einfach. Machen sie aber leider viel zu selten).

webseite piraten witten borggraefe

Interaktion

Interaktion ist das Salz des Wahlkampfes. Im Vorwahlkampf reagierten die Wittener Piraten mit ihrer Aktion „Schönes Plakat“ auf die von der SPD (nicht ganz legal) ausgehängten „Schöne Ferien“-Anschleimplakate.

waz piraten schönes plakat

Und produzierten dann noch ein nettes Making-Of Video.

Piraten-Kampagne mit frechen Videos

Apropos Videos. Das hier ist der Kino-Wahlwerbespot.

Und das ist ein Making-Of über die Gestaltung des einzigen Piraten-Großplakates in bester Wittener-Lage (Bahnhof) durch den Graffiti-Künstler Jonas Heinevetter.

Knackiges Programm

Witten NEU erfindenEin Leitbild für unsere Stadt: Witten – Digital und Lebendig.

Witten NEU denken

Leitlinien für Bürgerbeteiligung: Mitsprache statt Lippenbekenntnisse.

 

Witten NEU machen

Schluss mit Filz! Für Transparenz und Glaubwürdigkeit.

 

Witten NEU vernetzen

Glasfaser bis vor die Tür: Weil Breitbandausbau nicht gleich Breitbandausbau ist.

 

Witten NEU gestalten

Streetart, Graffiti, Straßenmusik: Für eine freie und lebendige Kulturszene.

 

Schulen erhalten. Vielfalt fördern.Witten NEU bilden

 

Witten NEU aufstellen

Sanierung durch Modernisierung – und nicht auf Kosten der Einwohner.

Wahlplakate made in Witten

plakat witten

plakat witten 2

 

Und das sind die Wahlplakate der Konkurrenz. Diese Mélanges aus Versicherungswerbung und Apotheken-Umschau sind wohl mit ein Grund für die sogenannte Politiker-Verdrossenheit.

witten andere

Medienresonanz der Piraten-Kampagne

Weil alle diese Dinge so wunderbar funktioniert haben, generierte die Kampagne einen erfolgreichen Media-Output (den die Wittener-Piraten sich nicht im Traum hätten vorstellen können). Den Wittener Piraten wurde bewusst, wie zugkräftig ihre Themen sind, wenn man sie nur gekonnt unter die Leute bringt. Und dass führte am Ende und aus dem Stand zu einem sensationellen Wahlergebnis von etwas mehr als 10 Prozent. Chapeau!

piraten witten waz web

Und viele weitere:

05.11.2015
http://www.derwesten.de/staedte/witten/gesundheitskarten-fuer-wittener-asylbewerber-id11257169.html

23.09.2015
http://www.derwesten.de/staedte/witten/wittener-piraten-empoert-ueber-geplante-sperrklausel-id11120452.html

11.09.2015
http://www.derwesten.de/staedte/witten/freie-fahrt-mit-bus-und-bahn-zum-sontagseinkauf-in-witten-id11081730.html

29.08.2015
http://www.radioenneperuhr.de/ennepe-ruhr-kreis/lokalnachrichten/lokalnachrichten/article/die-wittener-ratsfraktion-der-piraten-fordert-eine-kostenlose-nutzung-von-bus-und-bahn-an-verkaufsof.html

25.08.2015
http://www.derwesten.de/staedte/witten/wittener-groko-pocht-auf-gleiches-recht-fuer-alle-investoren-id11027323.html

24.08.2015
http://www.derwesten.de/staedte/witten/wdr-durfte-bei-sondersitzung-in-wittens-saalbau-nicht-filmen-id11023433.html

21.08.2015
http://www.derwesten.de/staedte/witten/wittener-rat-trifft-sich-zu-sondersitzung-im-saalbau-id11011302.html

07.08.2015
http://www.derwesten.de/staedte/witten/pirat-sagt-rotem-filz-den-kampf-an-id10965145.html

05.08.2015
http://www.radioenneperuhr.de/ennepe-ruhr-kreis/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2015/08/05/article/die-fraktion-der-piratenpartei-im-wittener-rat-fuehlt-sich-im-buergermeister-wahlkampf-unfair-behand-1.html

04.08.2015

http://www.derwesten.de/staedte/witten/zoff-um-wahlkampfauftakt-id10954278.html

23.07.2015

http://www.derwesten.de/staedte/witten/fuer-wickmann-areal-witten-stehen-weitere-investoren-bereit-id10912753.html

21.07.2015

http://www.derwesten.de/staedte/witten/piraten-reagieren-auf-sommer-plakat-der-spd-id10905512.html

http://www.derwesten.de/staedte/witten/pirat-mag-s-lebendig-und-digital-id10906798.html