Der Gegenwort-Slider

*Ge/gen/wort, das, -s; Gegenwörter entstehen, wenn unterschiedliche Akteure mit gegenteiligen (politischen) Perspektiven miteinander über ein und denselben Gegenstand sprechen. Was die einen als XYZ bezeichnen, ist für die anderen ein ABC usw. Dabei beleuchten Gegenwörter oft verschiedene Seiten der bezeichneten Sache. Der Slider sammelt Euphemismen und Stigmawörter aus politischen Kampagnen als Gegenwort-Paare. Gegenwörter sind ein wichtiges Werkzeug der Kampagnen-Sprache. Ein Ziel der Kampagnen-Analyse ist es, die wirksamsten Gegenwörter zu identifizieren oder zu erschaffen. 

 

Sendet mir Eure Gegenwort-Paare.

Hier

  • Schutz vor Unkräutern oder Wildkräuter-Vernichtung

  • Transgene Pflanzen oder Gen-Pflanzen

  • Ökokrimineller oder Umweltschützer

  • gentechnisch verbessertes Saatgut oder genkontaminiertes Saatgut

  • GVO-Produkt oder Gentechnikprodukt

  • Flüchtling oder Vertriebener

  • Versuchsfläche oder Gen-Acker

  • Funktionär oder Vertrauensmann

  • Preiserhöhung oder Tarifanpassung

  • Tag der Befreiung oder Tag der bedingungslosen Kapitulation

  • Gentechnik-Verhinderungsgesetz oder Gentechnik-Durchführungsgesetz

  • Kommandowirtschaft oder Planwirtschaft

  • Müllverbrennungsanlage oder Reststoff-Verwertungsanlage

  • Konventionelle Ware oder Gen-Produkte

  • Demonstrant oder Wutbürger

  • Baumsterben oder neuartiger Waldschaden

  • Gentechniklobby oder Agrarverband

  • GV-Kartoffel oder Gen-Kartoffel

  • Atommüll oder radioaktive Reststoffe

  • Sozialamt oder Jobcenter

  • Genmanipulierter Mais oder Genveränderter Mais

  • Weidemilch oder Gen-Milch

  • Wirtschaftsflüchtlinge oder Sozialtouristen

  • Infrastrukturabgabe oder Ausländermaut

  • Familienunternehmen oder Konzern-Imperium

  • Sekundärrohstoff oder Giftmüll

  • Erprobungsbergwerk oder Atom-Endlager

  • Betreuungsgeld oder Herdprämie

  • Pflanzenvernichtungsmittel oder Pflanzenschutzmittel

  • Diätenerhöhung oder Besoldungsangleichung

  • GVO-Kennzeichung oder Kennzeichnungslücke

  • Atomlobby oder Energieerzeuger

  • Herkömmlicher Bauer oder Gen-Bauer

  • Biobauern oder radikale Erzeugergruppierungen

  • Risikotechnologie oder Fortschrittstechnologie

  • Standardprodukt oder Gen-Tech-Produkt

  • Qualitätsmilch oder Gen-Milch

  • Kapitalismus oder soziale Marktwirtschaft

  • Tag der Befreiung oder Tag der Niederlage

  • Streik oder Arbeitskampf

  • Premiumprodukte oder Gen-Ware

  • Flüchtling oder Grenzverletzer

mehr über

Kampagnen-Sprache

Wirksame Kampagnen brauchen ihren eigenen Sound.

Kampagnen-Analyse

Kampagnen-Qualität lässt sich bewerten. Sogar bevor der Startschuss fällt.

wen fragen?

Dr. Eric Wallis, Kampagnen-Berater, Ideengeber, Teambuilder, Kampagnen-Doc

Die Kampagnen-Sprache gibt die Denkrichtung vor und wird häufig unterschätzt. Viele Entscheidungen über Symbole, Bilder und Aktivitäten leiten sich aus der Sprache ab. Gute Kampagnen beginnen mit der Analyse der eigenen und gegnerischen Sprache.

Interesse?

Need for more Input?

Anfrage stellen